Neues NRW Förderprogramm “Moderne Sportstätten 2022”

Mit dem Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ sollen Sportvereinen und Sportverbänden von 2019 bis 2022 zur Modernisierung und Instandsetzung, zur energetischen Sanierung und für den barrierefreien Ausbau von Sportstätten Landesmittel bereitgestellt werden. Die Zuwendung wird der Ankündigung zufolge als sog. „verlorener Zuschuss“ ausgezahlt. Die gewährten Mittel müssen vom Projektträger also nicht zurückgezahlt werden. Die Verwaltung des Programms erfolgt über die NRW.Bank, bei der auch die Förderanträge zu stellen sind. Die nähere Ausgestaltung des Programms soll demnächst durch Förderrichtlinien erfolgen.

Eine Veröffentlichung der Förderrichtlinien ist für das erste Halbjahr 2019 geplant.
ArabicCroatianDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanish